Massagearten

„Massage“ stammt von dem griechischen kneten, heilen, betasten ab und gehört zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Generell dient sie der Gesunderhaltung des Organismus, wobei verschiedenen Massagearten verschiedene Wirkungen hervorrufen. Die Klopfmassage sowie die Knetmassage sind Massagearten, die Gewebe und Muskulatur bearbeiten. Zu den fernöstlichen Heilmethoden gehört die Shiatsu-Massage. Sie ist auch unter dem Namen Akupressur bekannt. Eine Luftdruckmassage lässt sich hingegen eher mit einer Lymphdrainage vergleichen und dient zur Unterstützung des Blutkreislaufs. Den Massagearten und den damit verbundenen Entspannungsmöglichkeiten sind somit keine Grenzen gesetzt. Erfahren Sie hier mehr über die unterschiedlichen Massagearten und finden Sie so bei uns das richtige Gerät für die optimale Massageanwendung – für eine entspannende Auszeit!

Klopfmassage Knetmassage Luftdruckmassage
Rollenmassage Shiatsu-Massage Vibrationsmassage